dlsheader

Alles was niemanden interessiert
Management im Handwerksbetrieb!

Seminarziel

In manchen Unternehmungen läuft es wie geschmiert. Die Auftragsbücher sind voll, die Umsatzrendite ist im zweistelligen Bereich, die Banker und Kunden sind glücklich und die Mitarbeitersuche gestaltet sich einfacher als wie bei den Kollegen. Was ist der Grund dafür? Haben die das „Rad“ neu erfunden? Nein, in diesen Unternehmungen wird der Erfolg gelebt, Strategien geplant und umgesetzt, Schwachpunkte erkannt und abgestellt, Mitarbeiter gebunden und nicht demotiviert.
Kurzum, alle ziehen an einem Strang! In diesem Seminar gibt es keine langweiligen Theorien sondern umsetzbare Tipps und Informationen. Aus der Praxis für die Praxis.

Seminardurchführung

Seminarinhalt



Herbert Reithmeir

Betriebswirt, Bonitäts- und Ratinganalyst, Unternehmenscoach, Buchautor

Han Christian Jung
Rechtsanwalt: Fachgebiet Bau- und Wirtschaftsrecht, Buchautor und Jurist fürs Handwerk

Dauer: Buchbar als Ein- oder Zwei-Tages-
Seminar
Beginn/Ende: 1. Tag: von 09.00 bis 17.30 Uhr
2. Tag: von 08.00 bis 13.00 Uhr

Teilnehmergruppen
Firmeninhaber und GmbH-Geschäftsführer sowie deren Ehefrauen, Führungskräfte und leitende Mitarbeiter aus klein und mittelständischen Unternehmen

Mitarbeiter finden und binden

  • Auswirkungen des demographischen Wandels?
  • Wie wichtig ist die Mitarbeiterbefragung?
  • Wie finde ich geeignete Mitarbeiter?
  • Welche juristischen Fallstricke gibt es?
  • Wie kann ich Mitarbeiter ans Unternehmen binden?
Recht und Recht bekommen
  • Warum brauche ich eine Abnahme?
  • Wer braucht Verträge und AGB´s?
  • Was mache ich mit der Verbraucherrechterichtlinie?
  • Wie gewinne ich einen Bauprozess?
Geld und Finanzen
  • Habe ich die Vorfinanzierung von Großaufträgen im Griff?
  • Kann ich mir Forderungsverluste leisten?
  • Schaffe ich die Vorfinanzierung meines Umsatzwachstums?
  • Welche öffentlichen Fördertöpfe kann ich anzapfen?
Strategie und Zukunft
  • Was möchte ich in der Zukunft erreichen?
  • Wo soll meine Unternehmung in der Zukunft stehen?
  • Was passiert mit meiner Firma wenn mir etwas passiert?
Kennzahlen und Controlling
  • Branchenkennzahlen
  • Stundenverrechnungssatz
  • Planrechnung